Advent, Advent...

... ein Lichtlein brennt: So erleben Kinder die spannende Zeit der weihnachtlichen Erwartung. Tür für Tür arbeiten sie sich vor und können es kaum erwarten. Und worauf warten Sie? Wir wünschen Ihnen besinnliche Tage voller Erwartung und Spannung. Und wir laden Sie ein, diese Tage mit uns in der Gemeinde zu verbringen.

Hans-Joachim Ditz zu Gast (2.v.l.)

Geschäftsführer des ÖRBB zu Gast beim Vorstehertag

Am Samstag, 11. November 2017, fand der jährliche Vorstehertag der Gebietskirche Berlin-Brandenburg in der Seminar- und Begegnungsstätte Neukölln statt. Neben 120 Gemeindevorstehern, ihren Vertretern und Bezirksamtsträgern begrüßte Bezirksapostel Wolfgang Nadolny nachmittags auch den Geschäftsführer des Ökumenischen Rates Berlin Brandenburg, Hans-Joachim Ditz.

[mehr ...]

Unterschiedlichkeit aus Liebe überwinden

Rubinhochzeit: Ehepaare Nadolny und Bezgans
09.01.2017 Der Gottesdienst am 8. Januar 2017 in der Gemeinde Berlin-Prenzlauer Berg hatte einen zweifachen Anlass: Am 5. Januar 1992 vereinigte Stammapostel Richard Fehr die Apostelbezirke Berlin-Ost und Berlin-West. Jetzt, 25 Jahre später, besuchte Stammapostel Jean-Luc Schneider die Gebietskirche Berlin-Brandenburg, um dieses Jubiläum mit den Gläubigen der Hauptstadtregion zu feiern. Und er spendete Bezirksapostel Wolfgang Nadolny und seiner Frau Angela sowie Bezirksapostelhelfer Victor Bezgans und seiner Marina den Segen zur Rubinhochzeit. Der Gottesdienst wurde via Satellit in die Gemeinden der Gebietskirche übertragen. [mehr ...]

Kirchenbezirke Berlin-Ost und Frankfurt(Oder) fusioniert

Neujahr in Berlin-Lichtenberg
02.01.2017 Am Neujahrstag 2017 fusionierte Bezirksapostel Wolfgang Nadolny in Berlin-Lichtenberg die bisherigen Kirchenbezirke Berlin-Ost und Frankfurt (Oder) zum neuen Bezirk Berlin-Brandenburg-Ost. Er entband Bezirksältesten Stephan Rudolph wegen seiner Erkrankung von seinem Auftrag als Bezirksvorsteher. Künftiger Leiter des neuen Kirchenbezirks ist Stefan Gräbel. [mehr ...]

25 Jahre Wiedervereinigung in Berlin

29.12.2016 Am Sonntag, 8. Januar 2017 feiert Stammapostel Jean-Luc Schneider den Gottesdienst in Berlin-Prenzlauer Berg. Es ist kein gewöhnlicher Besuch des internationalen Kirchenpräsidenten. In einer Feierstunde am Samstag wird ein Jubiläum gefeiert: 25 Jahre zuvor vollzog sein Vorvorgänger, Stammapostel Richard Fehr die Wiedervereinigung der Berliner Gemeinden. [mehr ...]

Mehr als 3.000 Gottesdienste in 33 Jahren

Ansprache zur Ruhesetzung und zur Beauftragung des Nachfolgers Hand in Hand
28.12.2016 Am 4. Advent besuchte Bezirksapostel Wolfgang Nadolny die Gemeinde in Berlin-Adlershof und setzte den langjährigen Gemeindeleiter, Evangelist Bernd Bohmhammel, in den Ruhestand. 33 Jahre Beauftragung als Vorsteher - es gibt wohl nur sehr Wenige, die über einen derart langen Zeitraum ein und derselben Gemeinde vorangingen. [mehr ...]

Trauer um Anschlagopfer in Berlin

20.12.2016 Mit großer Betroffenheit reagieren neuapostolische Christen in Berlin-Brandenburg auf den Anschlag am Berliner Breitscheidplatz. „Wir sind erschüttert über die unfassbare Brutalität, mit der Menschen in der Adventszeit aus dem Leben gerissen wurden“, so der Kirchenpräsident der Gebietskirche Berlin-Brandenburg, Bezirksapostel Wolfgang Nadolny. „Während wir in einer unserer Kirchen musikalisch Advent feierten, ließen in einem unweit entfernten Stadtteil Menschen ihr Leben. Wir stellen uns an die Seite der Hinterbliebenen und beten für die Toten und zum Teil schwerverletzten Menschen.“ [mehr ...]

Adventsstimmung in der Gemeinde Fürstenwalde

12.12.2016 Die Kirche in der Fürstenwalder Alexisstraße war weihnachtlich geschmückt und gemütlich abgedunkelt, als 33 junge Musiker des Nachwuchsorchesters der Neuapostolischen Kirche Berlin-Brandenburg das Adventskonzert eröffneten. Die Kirchengemeinde hatte sie zu einem gemeinsamen Konzert eingeladen, um im Zusammenspiel mit Kinder-, Frauen-, Männerchor und Solisten die Zuhörer auf Advent und Weihnachten einzustimmen. Eine Teilnehmerin berichtet ihr Erleben: [mehr ...]

Böhmische Klänge in Berlin-Neukölln

09.12.2016 Am 20. November 2016 hatte das Orchester der Neuapostolischen Kirche Berlin-Brandenburg in das Seminar- und Begegnungszentrum Neukölln eingeladen. Das Konzert unter der Überschrift "Böhmische Klänge" war zweigeteilt. Im ersten Teil erklangen die "Biblischen Lieder" und im zweiten die 8. Sinfonie Antonin Dvoraks. [mehr ...]

Trauerfeier für Apostel i.R. Sieghard Behr

14.11.2016 Mehr als 400 Mitglieder der Gemeinde, leitende Amtsträger aktiv und im Ruhestand und weitere Weggefährten versammelten sich am 12. November 2016 in der Neuapostolischen Kirche Potsdam, um Abschied zu nehmen. Sie feierten unter Leitung von Bezirksapostel Wolfgang Nadolny einen Gottesdienst in Gedenken an den in den frühen Morgenstunden des 1. November verstorbenen Apostel Sieghard Behr. Angereist waren unter anderem Stammapostel i.R. Wilhelm Leber aus Hamburg, Bezirksapostel i.R. Wilfried Klingler (Hannover) und Apostel i.R. Gerald Bimberg aus Sachsen. [mehr ...]

"Singen für Ruheständler" in Lichtenberg

Bezirkschor Eberswalde und das...
11.11.2016 Unter der Überschrift "...freuet euch! Heimwärts geht´s jubelnd zum Himmelreich", entnommen dem Refrain des Gesangbuchliedes "Es geht heimwärts, ihr Pilger", fand am Nachmittag des 5. November 2016 das jährliche "Singen für Amtsträger im Ruhestand" statt. Dazu waren auch ihre Ehefrauen, Amtsträgerwitwen und die Gemeindevorsteher mit ihren Ehefrauen eingeladen. Das musikalische Programm bestritten Chöre und Instrumentalisten aus dem Kirchenbezirk Eberswalde. Einen Tag vor dem Gottesdienst für Entschlafene diente die Feierstunde auch dessen Vorbereitung und ermöglichte es den Teilnehmern, ihren Blick für die jenseitige Welt und den umfassenden Heilswillen Gottes zu weiten. Der Leiter der Gebietskirche, Bezirksapostel Wolfgang Nadolny, Apostel Klaus Katens und Bezirksältester Thomas Krack erinnerten in ihren Wortbeiträgen auch an den am 1. November 2016 unerwartet verstorbenen Apostel i. R. Sieghard Behr. [mehr ...]

Eröffnung des Reformationsjubiläums in Berlin

07.11.2016 Am Montag, 31. Oktober 2016 begann offiziell das Jubiläumsjahr der Reformation. Auftakt der Feierlichkeiten war ein Gottesdienst in der Berliner Marienkirche. Neben dem Berliner Bischof Markus Dröge nahmen auch der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm, die Reformationsbotschafterin Margot Käßmann sowie zahlreiche Geistliche unterschiedlichster Konfessionen und Glaubensrichtungen und Politiker etlicher Parteien teil. Zum anschließenden Festakt im Berliner Konzerthaus am Gendarmenmarkt kamen mehr als 1000 Gäste aus Kirche, Kultur, Politik und Gesellschaft. Für die Neuapostolische Kirche nahm der Präsident der Gebietskirche Berlin-Brandenburg, Bezirksapostel Wolfgang Nadolny teil. [mehr ...]
Artikel 31 bis 40 von insgesamt 490 Artikeln

Gottesdienste während der Feiertage

So, 24.12. Kein Gottesdienst 
Mo, 25.12.
09:30 Uhr
So, 31.12.
09:30 Uhr
So, 07.01.
09:30 Uhr

Kurznotiert

Cafe in der Kirche
Link zur Jugendseite der NAK BBRB