Aus Nord und Süd im Osten zusammen

19.07.2017

Als „Gemeinschaftsprojekt“ feierten die Gemeinden Oranienburg, Königs Wusterhausen, Eichwalde und Bestensee ihr diesjähriges Gemeindefest gemeinsam in Latzwall. Aus unterschiedlichen Kirchenbezirken stammend, hatte man sich den selben Termin herausgesucht und in der Berliner Kirchenverwaltung angefragt. Durch familiäre Beziehungen zwischen Mitgliedern zweier Gemeinden kam diese Termindopplung heraus und es entstand die Idee, das Gemeindefest gemeinsam zu planen. Nach vorherigen Absprachen, Organisation und Vorbereitungen vieler fleißiger Helfer und Beteiligter aus allen Gemeinden, ging es am 8. Juli 2017 los. Zirka 150 Gemeindemitglieder aller Altersklassen verbrachten den Tag in der Gemeinschaft, knüpften Kontakte, genossen kulinarische Köstlichkeiten, trieben Sport, sangen und spielten gemeinsam.

Kategorie: Gemeinde Oranienburg, Gemeinde Königs Wusterhausen, Gemeinde Bestensee, kurznotiert