Baufortschritt in Zepernick

An dieser Stelle berichten wir in unregelmäßigen Abständen über den Baufortschritt in Zepernick - unser Bautagebuch.

Stand 03.2017

In der Orgelwerkstatt läuft die Aufarbeitung der Orgel.
17.02.2017
Die Montage der Fassade geht zügig voran.
Ende März ist das Raumgerüst im Saal abgebaut, ...
das Emblem montiert, ...
und auch das Fassadengerüst abgebaut.
Auch die Fussboden- ...
..und Wandfliesen werden verlegt.
 

Stand 01.2017

Die Herstellung der Saaldecke geht voran ...
Am 19.01. werden die Elemente für den Haupteingang montiert ...
Montage Verglasung
Innenputz Nebenräume ist erfolgt
Die ersten Platten der Fassade sind montiert.
Ansicht Nebenräume
Akustikelemente an der Saaldecke
 
 

Stand 12.2016

Die Außenwände werden gedämmt.
Nach der Montage der Halterungen ...
... und Montage der Profile ...
... wird die Dämmung befestigt.
Die Kästen für den Sonnenschutz sind an den Fenstern montiert.
Die Unterkonstruktion für die Saaldecke ist eingebaut.

Stand 11.2016

Die Wärmepumpen sind installiert und in Betrieb.
Über den Nebenräumen sind die Dämmarbeiten abgeschlossen ...
... und die Verankerung für die mobilen Trennwände eingebaut.

Stand 10.2016

Die Leitungen der Fußbodenheizung....
... sind verlegt.
Der Estrich ist ...
... im gesamten Gebäude hergestellt.
 
 

Stand 09.2016

Abdichtung Fussboden
Verlegung Elektroleitungen
Einbau der erstem Fenster

Richtfest am 9. September 2016

Stand 08.2016

15.08.2016
Die Arbeiten am Dach beginnen ...
3 Tage später liegen über dem Saal schon fast alle Leimholzbinder ...
und über den Nebenräumen schließt sich das Dach.
29.08.2016
Auch über dem Saal werden die Grobspanplatten (OSB) verlegt.
Auf dem Dach der Nebenräume werden die ersten Abdichtungsbahnen verlegt.
 

Stand 07.2016

Der Rohbau wächst...
 
 

Stand 06.2016

Das alte Kirchengebäude - Straßenansicht
Das alte Kirchengebäude - Straßenansicht
Vorbereitung und...
Vorbereitung und...
Abriss erfolgen im März 2016
Abriss erfolgen im März 2016
Etwa 1,20 Meter unter Gelände Schichtenwasser
Etwa 1,20 Meter unter Gelände Schichtenwasser
Betonierung der Frostschürzen und...
Betonierung der Frostschürzen und...
Einbau Bodenaustausch
Einbau Bodenaustausch
Wärmedämmung und Sauberkeitschicht eingebracht
Wärmedämmung und Sauberkeitschicht eingebracht
Die Bodenplatte...
Die Bodenplatte...
wird betoniert.
wird betoniert.
Erste Wandelemente werden...
Erste Wandelemente werden...
gegossen.
gegossen.
Am 24. Juni erfolgte die Grundsteinlegung.
Am 24. Juni erfolgte die Grundsteinlegung.